Zulassung zur Qualifikationsphase

Für die Zulassung zur Qualifikationsphase gelten die nachfolgenden Bedingungen:

Wenn in jedem Fach mindestens 5 Punkte erreicht wurden, erfolgt die Zulassung zur Q-Phase.

Wenn in höchstens zwei Fächern Leistungen unter 5 Punkten erbracht wurden und ein Ausgleich durch entweder 10 Punkte in einem anderen Fach oder 7 Punkte in zwei Fächern erfolgen kann.

Von den Fächern Deutsch, den Fremdsprachen und Mathematik darf höchstens ein Fach unter 5 Punkten abgeschlossen werden. Ein Ausgleich kann dabei nur intern durch Fächer dieser Gruppe erfolgen!

Die Nichtzulassung ergolgt, wenn ein  verbindliches Fach mit 0 Punkten abgeschlossen wird, zwei Fächer aus Deutsch, Fremdsprachen und Mathematik unter 5 Punkten abgeschlossen werden und, wenn drei oder mehr Fächer mit unter 5 Punkten bewertet werden. In diesen 3 Fällen ist kein Ausgleich möglich!